Landwirtschaft
Landwirtschaft
Apr, 11, 2018 / 15:46
Tee war einst eines der Hauptprodukte der georgischen Landwirtschaft. Schon Russlands Zaren tranken lieber georgischen als chinesischen Tee. Und auch während der Sowjetzeit gehörten die Teeplantagen in den Regionen entlang der georgischen Schwarzmeerküste zu den einträglichsten landwirtschaftlichen Betrieben. Nichts davon ist geblieben.
Landwirtschaft
Apr, 04, 2018 / 09:14
Die meisten russischen Nachrichtenagenturen sowie die Medien in Abchasien haben die Nachricht am 1. April verbreitet. Aber die russische Propagandamaschine wollte keinen Scherz machen; Sie meint es bitter ernst: Die verheerende Insektenplage, die in Abchasien seit Sommer 2015 und im Westen von Georgien seit Sommer 2016 zu immensen Ernteausfällen geführt hat, habe ihren Ursprung in Wahrheit in geheimen amerikanischen Labors, von denen es in Georgien einige gebe. In diesen Labors experimentiere man auch mit biologischen Waffen – wozu die „asiatische Stinkwanze“ gezählt werden müsse.
Landwirtschaft
Dec, 21, 2017 / 17:36
Georgien zählt zu den fruchtbarsten Regionen in Europa. Selbst in schwierigsten politischen Zeiten war Hunger im Süd-Kaukasus selten ein Problem. In den Jahrzehnten des Sowjetregimes war Georgien – neben der Ukraine – einer der wichtigsten Nahrungsmittellieferanten unter allen sowjetischen Teilrepubliken. Ob Gemüse, Obst, Milch, Wein, Honig, Tee oder Mineralwasser – Georgien als Herkunftsregion bürgte und bürgt für Qualität.
Landwirtschaft
Dec, 08, 2017 / 16:46
Georgischer Wein ist derzeit in aller Munde. Zeitungen, Magazine und Webseiten aus der ganzen Welt befassen sich mit der Weinbautradition in der jungen Demokratie im Kaukasus.