Energiewirtschaft
Energiewirtschaft
Apr, 27, 2018 / 09:18
Die geografische Lage Georgiens hat das kleine Land im Südkaukasus schon immer zu einem Schlüsselpunkt und Drehkreuz der Region gemacht: Vor den Toren Europas stellt es über den Südkaukasus hinweg eine Verbindung zum Mittleren Osten, Zentralasien und sogar Fernostasien dar. Was Georgien einst für den Handel mit Konsumgütern war, will Georgien nun auch für den Energiemarkt werden. Ein Großprojekt sieht eine Stromübertragungsleitung durch das Schwarze Meer hin zur EU vor. Die Verbindung könnte eine entscheidende Veränderung für die Stellung Georgiens bedeuten. Noch liegt das Projekt jedoch in weiter Ferne.
Energiewirtschaft
Mar, 02, 2018 / 14:44
Kryptischer Erfolg. Nach China wird in keinem Land mehr Energie verbraucht als in Georgien, um nach neuen Bitcoins zu „schürfen“. Viele georgische und internationale Unternehmen versuchen in Georgien Profit aus dem Boom der Kryptowährungen zu schlagen.
Energiewirtschaft
Feb, 20, 2018 / 17:18
In türkisch-georgischer Kooperation soll in Zentralgeorgien ein neuer Windpark entstehen, der Strom für mehrere zehntausend Haushalte liefern könnte. Der 50MW-Park in Shida Kartli wird von einem türkischen Energieunternehmen errichtet.
Energiewirtschaft
Jan, 08, 2018 / 12:44
Aktuelle Statistiken zum Energieverbrauch belegen, dass die georgische Bevölkerung und die Wirtschaft immer mehr Energie verbrauchen. Um den Bedarf zu decken, sollen alleine 2018 drei neue Wasserkraftwerke in Betrieb genommen werden, aber auch der Import von Gas aus Aserbaidschan soll gesteigert werden.