Wirtschaft
Wirtschaft
Feb, 15, 2018 / 17:58
Weniger Abgaben für kleine Unternehmen. Die georgische Regierung will den Umsatzsteuersatz für Unternehmen mit einem Umsatz bis 500.000 GEL auf 1% reduzieren. Von den Maßnahmen wird sich vor allem eine Förderung des Privatsektors und weitere Investitionen versprochen.
Wirtschaft
Feb, 06, 2018 / 18:03
Schon bald sollen zahlreiche weitere georgische Unternehmen Zugang zum europäischen Markt bekommen. Das hat EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström am Rande des Treffens des EU-Georgien-Assoziationsrats in Aussicht gestellt. Der Absatzmarkt für georgische Produkte wird sich dadurch weiter deutlich ausweiten.
Wirtschaft
Feb, 05, 2018 / 17:34
In ihrem Ranking der weltweiten wirtschaftlichen Freiheit 2018 stufte die Heritage Foundation Georgien auf den 16. Platz (von insgesamt 186) ein. Damit wurden erneut die Erfolge der wirtschaftlichen und politischen Reformen Georgiens international anerkannt und bestätigt.
Wirtschaft
Jan, 22, 2018 / 17:50
Georgien und Usbekistan wollen nach Chancen suchen, um die gegenseitigen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen auszubauen und sich im Verkehrswesen enger abzustimmen.
Wirtschaft
Jan, 18, 2018 / 14:43
Die beiden Freihandelszonen Anaklia City an der georgischen Schwarzmeerküste und Khorgos in Kasachstan, nahe der chinesischen Grenze, sehen ihre Zukunft in einer engen Zusammenarbeit. Bei einem Treffen in Khorgos haben Vertreter beider Organisationen dieser Tage eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.
Wirtschaft
Jan, 17, 2018 / 11:31
Für 2018 erwartet die Weltbank in Georgien neuesten Schätzungen zufolge ein Wirtschaftswachstum von 4,2%. Bis 2020 soll sich diese Rate auf 5% steigern.
Wirtschaft
Jan, 15, 2018 / 12:14
Im vergangenen Jahr wurden in Georgien Waren im Wert von 10,7 Mrd. US-Dollar ein-, bzw. ausgeführt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung um 13,8%. Vor allem der Wert aller Exporte nahm proportional stark zu.
Wirtschaft
Jan, 02, 2018 / 13:38
Eine der größten Herausforderungen für die georgische Hauptstadt Tbilisi ist ihre Infrastruktur. Überlastete Straßen, erhöhte Luftverschmutzung und regelmäßige Staus gehören zum Alltag. Entsprechend ist die Verbesserung der Infrastruktur auch eine Priorität für Tbilisis neuen Bürgermeister Kakha Kaladze.
Wirtschaft
Dec, 21, 2017 / 16:07
Die Integration in die europäische und die euroatlantische Gemeinschaft, der Schutz der Menschenrechte und der Ausbau der Rechtsstaatlichkeit bleiben laut Premierminister Giorgi Kvirikashvili oberste Priorität in der Arbeit der georgischen Regierung.
Wirtschaft
Dec, 20, 2017 / 12:44
Das Schweizer Unternehmen SGS soll an Stationen entlang von drei neu eingerichteten „Handelskorridoren“ künftig den Warenaustausch zwischen Russland und Georgien überwachen und mittels elektronischer Tracking-Systeme Informationen über sämtliche gehandelte Waren an den Zoll in beiden Ländern übermitteln.