Natur/Umwelt
Natur/Umwelt
Aug, 29, 2017 / 15:30
Wenige Tage nachdem ein gigantischer Waldbrand bei Borjomi erst nach einer Woche gelöscht werden konnte, können sich die georgischen Einsatzkräfte nicht ausruhen. Sie müssen immer wieder zu neuen Waldbränden ausrücken.
Natur/Umwelt
Aug, 28, 2017 / 14:52
Eine Woche lang hielten die sehr schweren Waldbrände nahe Borjomi Georgien in Atem und bestimmten die Nachrichten – am Samstag verkündete die Einsatzleitung, dass das Feuer vollständig gelöscht wurde. Jetzt stehen die Untersuchung der Ursachen und die Wiederaufforstung an.
Natur/Umwelt
Aug, 25, 2017 / 14:00
Die sehr schweren Waldbrände bei Borjomi im Nordwesten des Landes bestimmen auch an Tag sechs alle Nachrichten und konnten trotz eines immer größeren Aufgebots an Einsatzkräften und Ausrüstung bislang nur unter Kontrolle gebracht, jedoch nicht gelöscht werden.
Natur/Umwelt
Aug, 24, 2017 / 10:47
Wie Premierminister Giorgi Kvirikashvili der Presse vor Ort heute Morgen mitteilte, konnte der enorme Waldbrand im Borjomi-Nationalpark in der vergangenen Nacht eingedämmt werden und ist seitdem unter Kontrolle.
Natur/Umwelt
Aug, 23, 2017 / 09:05
Trotzdem die verheerenden Brände in der Nähe des legendären, georgischen Kurorts Borjomi auch Tage nach ihrem Ausbruch noch nicht unter Kontrolle gebracht werden konnten, hat der georgische Premierminister Giorgi Kvirikashvili, kühl und distanziert auf ein Angebot zur Hilfe aus Russland reagiert. Vor Ort hatte sich der Premierminister selbst ein Bild von der Situation gemacht und den bis zur Erschöpfung arbeitenden Brandbekämpfern seinen Dank und Respekt ausgesprochen.
Natur/Umwelt
Aug, 21, 2017 / 15:57
Noch immer lodern die Flammen nahe des Dorfes Daba im Borjomi Distrikt, nachdem dort gestern Nachmittag ein enormer Waldbrand ausbrach. Aserbaidschan hat nun Hilfe zugesichert und schick einen Helikopter für die Löscharbeiten.
Natur/Umwelt
Aug, 18, 2017 / 14:16
58 Familien haben heute in Batumi am Schwarzen Meer neue Sozialwohnungen bezogen, nachdem sie aufgrund von (drohenden) Naturkatastrophen gezwungen waren, ihre Heimaten zu verlassen.
Natur/Umwelt
Aug, 18, 2017 / 12:10
Die georgische nationale Umweltbehörde und die staatliche Universität Tbilisi wollen in einem gemeinsamen Projekt die Veränderungen an den Gletschern im Land mit neuen Drohnen überwachen.
Natur/Umwelt
Aug, 17, 2017 / 12:01
Die tiefste Höhle der Welt ist im westlichen Kaukasus auf dem Gebiet Georgiens zu finden – die Krubera-Höhle (oder Woronja-Höhle) mit circa 2197 Metern stellt mit Abstand die tiefste, bislang bekannte, Vertiefung dar.
Natur/Umwelt
Aug, 15, 2017 / 10:25
Ein großflächiges Feuer in den Wäldern an den Berghängen über Tbilisi konnte letzte Woche nur durch einen Großeinsatz eingedämmt und schließlich gelöscht werden – ein glimmender Zigarettenstummel war wohl Brandursache und eine Bedrohung für die Stadt konnte nur knapp abgewendet werden.