Tags : Gleichberechtigung
Articles
In Deutschland ist der „Internationale Frauentag“ Anlass zum Bekenntnis für mehr Gleichberechtigung und dem Gedenken an bedeutende Frauenrechtlerinnen. In Georgien begeht man den Tag als Feiertag zur Ehre der Frau.
Einem Bericht der Kommission für Geschlechtergleichstellung des Europarates zufolge muss Georgien in Hinsicht auf die Einbindung von Frauen in die Politik nachholen. Im europäischen Vergleich liegt das Land vor allem im Bereich der Lokalpolitik unter dem Durchschnitt.
Der Justizausschuss im georgischen Parlament hat einen Vorschlag für bessere Integration an das zentrale Parlamentsbüro weitergeleitet. Dieses entscheidet nun, ob das Parlament über die vorgeschlagenen Änderungen abstimmen soll.
Bei ihrem Beusch in Georgien nahm die ehemalige US-Außenministerin und Vorsitzende des „National Democratic Institute“ an der Ausschusssitzung für geschlechtliche Gleichberechtigung im georgischen Parlament teil.