Tags : Staatsbürgerschaft
Articles
Erneut nehmen verschiedene Nichtregierungsorganisationen (NGOs) eine Aussage der georgischen Präsidentschaftskandidatin Salome Zurabishvili zum Anlass für vehemente Kritik.
Mit der Gesetzesänderung, die eine doppelte Staatsbürgerschaft für Georgierinnen und Georgier ermöglicht, können ehemalige Staatsbürger, die diese für eine andere aufgeben mussten, nun wiedererlangen.
Die USA haben den abermals wachsenden Druck Russlands auf die besetzten Gebiete in Georgien in einer offiziellen Stellungnahme verurteilt. Darin heißt es: „Die Position der USA hinsichtlich der Gebiete von Abchasien und Süd-Ossetien ist unbeirrbar: Die USA unterstützen vollends die territoriale Integrität von Georgiens international anerkannten Landesgrenzen.“
Im Vergleich zum Vorjahr nahmen 2017 deutlich weniger Menschen aus Tskhinvali / Süd-Ossetien die für sie kostenlose medizinische Versorgung des georgischen Gesundheitssystems in Anspruch. Die georgische Regierung wirft der De-facto-Regierung in dem von Russland besetzten Gebiet ein künstliches Errichten von Hindernissen vor.