Tags : Niederlande
Articles
Bundesminister Seehofer hat auf Anfrage bestätigt, dass das Bundesinnenministerium an einem Gesetzentwurf arbeite, der Georgien in die Liste der „sicheren Herkunftsländer“ aufnehmen soll.
Der amtierende georgische Präsident Giorgi Margvelashvili hat die Verurteilung seines Amtsvorgängers Mikheil „Misha“ Saakashvili zu drei Jahren Haft wegen Amtsmissbrauchs kritisiert und die Auslegung der Verfassung seitens des Gerichts in Frage gestellt.
Das Stadtgericht von Tbilisi hat den ehemaligen georgischen Präsidenten Mikheil Saakashvili wegen Amtsmissbrauchs schuldig gesprochen. Im Fall des 2006 ermordeten Sandro Girgvliani habe Saakashvili unrechtmäßig Begnadigungen für Personen ausgesprochen, die im Zuge der Ermittlungen festgenommen worden waren. In Abwesenheit wurde Saakashvili vom Gericht für drei Jahre Gefängnis verurteilt.
Maurice Wolf ist Fotograf. Einer, der dorthin geht, wo sonst keiner hingeht. Einer, der stehen bleibt an Orten und der Szenarien fotografiert, an denen andere wegschauen und rasch vorübergehen. Das glatte Schöne interessiert ihn nicht. Selten sieht man auf seinen Fotos Sonnenlicht. Gleichwohl hat jedes noch so beängstigend riesenhafte Gebäude auf seinen Fotos eine Ästhetik und Würde; wird noch der Ärmste unter den Armen zur Persönlichkeit. Nicht trotz aller Risse, Wunden und Narben, sondern mit ihnen und wegen ihnen.
Anlässlich des 25. Jubiläums der georgisch-niederländischen Diplomatie schrieb der niederländische Außenminister Bert Koenders seinem georgischen Amtskollegen Mikheil Janelidze. Die Beziehungen beider Länder hätten Koenders zufolge eine „neue Dimension“ erreicht.