Tags : Buch
Articles
Die Jury der SWR Bestenliste hat den Roman „Dagny oder ein Fest der Liebe“ des georgischen Autors Zurab Karumidze im Februar 2018 auf den dritten Platz gewählt.
Die Tagesschau beschäftigt sich in einem Beitrag auf ihrer Internetseite mit den Hoffnungen und Herausforderungen, die Georgien auf seinem Weg zu einer engeren Anbindung an Europa hat.
In seinem neuen Bildband „Auf dem Balkon Europas“ zeigt der deutsche Fotograf Gerald Hänel ein facettenreiches Georgien, das durch seine Kamerlinse betrachtet alles offenbart, was es zu bieten hat: einen Reichtum an Geschichte, Kultur und Natur.