Tags : Staatsanwaltschaft
Articles
Der ehemalige Minister für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung und Erster Vize-Premierminister von Georgien, Dimitri Kumsishvili und der ehemalige Minister für Regionale Entwicklung und Infrastruktur, Zurab Alavidze, wurden von georgischen Sonderermittlern befragt. Der Verdacht: In beiden Resorts soll es Anzeichen für Machtmissbrauch sowie Unterschlagung öffentlicher Gelder gegeben haben.
Die De-facto-Behörden von Tskhinvali / Süd-Ossetien haben dem Leichnam von Archil Tatunashvili fast alle inneren Organe entnommen, bevor die sterblichen Überreste an Georgien übergeben wurden.
Ein Angriff auf eine Gruppe schwarzer Studenten hat den Bürgermeister von Tbilisi veranlasst, Stellung zu beziehen: "Dies ist nicht das wahre Gesicht dieser Stadt", sagte Kakha Kaladze.
Im Zusammenhang mit dem tödlichen Brand im Leogrand Hotel in Batumi haben die Ermittlungen zu ersten Festnahmen geführt. Zwei Angestellte des Luxushotels sollen sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft der Nichteinhaltung von Sicherheitsstandards schuldig gemacht haben und wurden verhaftet.
Aug, 09, 2017 / 15:05
Der ehemalige georgische Präsident Mikheil „Mischa“ Saakashvili hat Polen verlassen und ist offenbar nach Litauen weitergereist. Unter welchen Umständen er ins Land kommen konnte ist unklar.
Im Fall des entführten aserbaidschanischen Journalisten hat sich jetzt der georgische Ombudsmann für die Aufrechterhaltung von Menschenrechten und Freiheiten unter georgischem Recht auf georgischem Gebiet zu Wort gemeldet. Er legte dem georgischen Generalstaatsanwalt einen Antrag vor, der die unabhängige Untersuchung des Hergangs und den Opferstatus für Mukhtarli vorsieht.