Tags : Verkehrssicherheit
Articles
Seit Jahresbeginn werden in Georgien die ersten verpflichtenden Hauptuntersuchungen von Fahrzeugen durchgeführt. Im Laufe der nächsten beiden Jahre sollen nach und nach alle Fahrzeugklassen auf ihre Fahrtauglichkeit und Umweltverträglichkeit hin untersucht werden.
Ab November werden 3.000 intelligente Kameras in Georgien von der Polizei in Betrieb genommen, um Verkehrsvergehen automatisch zu registrieren und die Ordnungshüter zu entlasten.
Im Rahmen der neuen Gesetzgebung für Verkehrssicherheit hat die georgische Regierung ein Punktesystem für Verkehrssünder eingeführt. Ähnlich will in Deutschland und anderen EU-Ländern soll es auch vermeintlich kleinere Verkehrsdelikte festhalten und mit Punkteabzug ahnden.
Die Transportbehörde von Tbilisi hat die schrittweise Einführung strengerer Vorschriften im Taxi-Gewerbe angekündigt - hauptsächlich um für mehr Sicherheit der Fahrgäste zu sorgen.