Justiz
Justiz
Apr, 05, 2018 / 09:20
Bei einem Unglück in einem Steinkohlebergwerk in Tkibuli (West-Georgien) sind mindestens sechs Bergarbeiter ums Leben gekommen. Mindestens drei weitere Arbeiter wurden beim Einsturz eines Stollens schwer verletzt. In einer ersten Erklärung sprach der georgische Staatspräsident Giorgi Margvelashvili den betroffenen Angehörigen seine Anteilnahme aus und kritisierte zugleich alle Verantwortlichen, einschließlich der georgischen Regierung: Die Sicherheitsvorkehrungen an Arbeitsplätzen in vielen georgischen Betrieben seien „dramatisch schlecht und inakzeptabel".
Justiz
Mar, 26, 2018 / 15:37
Im Zusammenhang mit dem tödlichen Brand im Leogrand Hotel in Batumi haben die Ermittlungen zu ersten Festnahmen geführt. Zwei Angestellte des Luxushotels sollen sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft der Nichteinhaltung von Sicherheitsstandards schuldig gemacht haben und wurden verhaftet.
Justiz
Mar, 23, 2018 / 15:59
Experten legen Bericht vor: Demnach soll menschliches Versagen zum Skilift-Unfall im georgischen Skigebiet Gudauri geführt haben. Zu diesem Schluss kam die eigens für die Untersuchung des Vorfalls einberufene internationale Expertenkommission.
Justiz
Mar, 22, 2018 / 16:38
Mehrere Dutzend Georgier sind aus Nordrhein-Westfalen abgeschoben und mit dem Flugzeug zurück in die georgische Heimat gebracht worden. Maßnahmen wie diese waren in den letzten Monaten zwischen georgischen und deutschen Behörden besprochen worden.