Besetzte Gebiete
Besetzte Gebiete
Jun, 13, 2017 / 15:41
Während seines offiziellen Besuchs in Georgien reiste der litauische Außenminister Linas Linkevičius auch an die sogenannte Administrative Border Line, die Verwaltungsgrenze zwischen der besetzten Region Abchasien und dem Hauptteil Georgiens. Dort fand er deutliche Worte zur aktuellen Lage.
Besetzte Gebiete
Jun, 06, 2017 / 22:55
Wie Regierungsvertreter bestätigen, wurde erneut ein georgischer Staatsangehöriger durch Grenztruppen der De-facto-Verwaltung des besetzten Gebietes Tskhinvali/Süd-Ossetien entführt.
Besetzte Gebiete
Jun, 02, 2017 / 16:55
Die Vollversammlung der Vereinten Nationen stimmte über eine Resolution zu Georgien und der Lage der durch die Besetzung der georgischen Gebiete Abchasien und Tskhinvali/Südossetien vertriebenen Binnenflüchtlinge ab. Mit 80 Stimmen, knapp 52% der Abgeordneten, gilt die Resolution als angenommen.
Besetzte Gebiete
Jun, 01, 2017 / 12:22
Die De-facto-Behörden im von Russland besetzten Abchasien haben die Ermittlungen gegen den des Mordes an Giga Otkhozoria, einem 31-jährigen georgischen Familienvater, verdächtigten abchasischen Grenzsoldaten eingestellt.
Besetzte Gebiete
May, 24, 2017 / 13:13
Medienberichten zufolge soll ein deutscher Tourist in dem von Russland besetzten Gebiet Abchasien von russischen Grenzsoldaten festgenommen und verschleppt worden sein.
Besetzte Gebiete
May, 24, 2017 / 11:35
Der russische Präsident Vladimir Putin hat den sogenannten ‚Generalbevollmächtigten für Südossetien‘, Elbrus Kargiev, seines Amtes enthoben und ihn durch den neuen, sogenannten russischen ‚Botschafter‘ zu Südossetien / Tskhinvali, Marat Kulakhmetov, ersetzt.
Besetzte Gebiete
May, 19, 2017 / 16:08
Die georgische Regierung verurteilt die Unterzeichnung des sogenannten „Abkommens“ zur Koordination von Informationen zwischen dem von Russland besetzten Abchasien und der Russischen Föderation.
Besetzte Gebiete
May, 19, 2017 / 14:37
Der Sonderbeauftragte der EU für den Südkaukasus und Georgien, Herbert Salber, zugleich Leiter der sogenannten ‚Genfer Gespräche‘ zur Lösung des Konflikts zwischen Georgien und den abtrünnigen, von Russland besetzten georgischen Regionen Abchasien und Tskhinvali / Süd-Ossetien hat mit Äußerungen gegenüber Vertretern der illegitimen De-Facto-Regierung von Tskhinvali / Südossetien für erhebliche Verärgerung in Georgien und ebenso deutliche Verstimmung bei seinen eigenen Vorgesetzten in Brüssel gesorgt.
Besetzte Gebiete
May, 18, 2017 / 16:47
Die von Russland völkerrechtswidrig besetzte Region Abchasien und die Russische Föderation unterzeichneten ein Abkommen, wonach ein gemeinsames Zentrum für die Koordination und den Austausch von Informationen beider Vertragsparteien errichtet werden soll.
Besetzte Gebiete
May, 17, 2017 / 15:56
Die sogenannten “Genfer Gespräche” unter der gemeinsamen Leitung von Vertretern der Europäischen Union (EU), der Vereinten Nationen (UN) und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), einberufen als Teil des Waffenstillstandsabkommens vom 12. August 2008, sind bis heute die einzige Plattform, auf der die bestehenden, gewichtigen Probleme zwischen Russland sowie den abtrünnigen georgischen Regionen Abkhasien und Südossetien auf der einen Seite und Georgien auf der anderen besprochen werden.