Besetzte Gebiete
Besetzte Gebiete
Nov, 10, 2017 / 12:25
Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, stellte gestern seinen Bericht zu neuesten Entwicklungen im Konflikt um die beiden georgischen, von Russland besetzt gehaltenen Regionen Abchasien und Süd-Ossetien vor.
Besetzte Gebiete
Nov, 02, 2017 / 15:55
Die Verwaltungslinie in Georgien ist gleichzeitig eines der sichtbarsten und eines der drängendsten Probleme im Konflikt um die beiden von Russland besetzten Regionen in Georgien.
Besetzte Gebiete
Nov, 01, 2017 / 16:38
Zwei Bewohner des georgischen Dorfes Okami im Bezirk Kaspi wurden an der Verwaltungslinie von russischen Soldaten verschleppt.
Besetzte Gebiete
Oct, 30, 2017 / 12:10
Der Einfluss der russischen Armee, der russischen Justiz und Russlands allgemein steigt in Abchasien immer weiter an. Zu dieser Einschätzung kommt Mamuka Komakhia von der Rondeli Stiftung Georgien, die sich der Sicherheitspolitik und dem Feld der Internationalen Beziehungen widmet.
Besetzte Gebiete
Oct, 27, 2017 / 13:36
Nachdem in den letzten Tagen in süd-ossetischen Medien die Nachricht kursierte, dass ein Mitglied der De-facto Regierung eine Vertretung der Region in Katalonien eröffnet hätte, stellen sich diese Behauptungen mittlerweile als erfunden heraus, die Nachrichten dazu waren „Fake News“.
Besetzte Gebiete
Oct, 26, 2017 / 11:44
Zum 50. Mal kamen gestern in Gali unter Vorsitz der Vereinten Nationen und der Beobachtungsmission der Europäischen Union, EUMM, die Konfliktparteien zusammen.
Besetzte Gebiete
Oct, 23, 2017 / 10:32
Die De-facto-Regierung in Abchasien schloss eine Grundschule im Bezirk Gali, der fast ausschließlich von Georgiern bewohnt wird.
Besetzte Gebiete
Oct, 19, 2017 / 09:48
Das georgische Außenministerium kritisierte den Besuch des De-facto Außenministers der von Russland kontrollierten georgischen Region Süd-Ossetien in Italien und verwies auf die offizielle Politik des europäischen Landes, die klar Georgien unterstützt.
Besetzte Gebiete
Oct, 18, 2017 / 13:28
Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie unter Teilnahme des Premierministers sowie zahlreicher weiterer Mitglieder der georgischen Regierung wurden in Tbilisi die sterblichen Überreste von 25 Opfern eines Massakers beigesetzt, das russische Soldaten und abchasische Unabhängigkeitskämpfer 1993 an Georgisch-stämmigen Abkhasiern angerichtet hatten.
Besetzte Gebiete
Oct, 16, 2017 / 15:02
Zum 41. Mal seit Beendigung des einwöchigen Kriegs im August 2008, trafen sich die Konfliktparteien (Vertreter der Regierung von Georgien, der De-Facto Regierungen von Abchasien und Süd-Ossetien, sowie von Russland) unter der Moderation der EU, der OSZE und der USA in Genf.