offline Logo

Seit knapp zwei Jahren, von Anfang 2017 bis Ende 2018, hat GEORGIEN Aktuell zu den wichtigen Themen rund um Georgien berichtet – politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich, kulturell. Nun haben wir unsere Berichterstattung über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen in Georgien und die Region des Südkaukasus eingestellt. Wir danken unseren Leserinnen und Lesern und bedauern, dass wir derzeit auf keine vergleichbare Webseite in deutscher Sprache verweisen können, die zu Georgien und der Region Südkaukasus informieren würde. Es wäre zu wünschen, dass sich dies bald wieder ändert. (Die Redaktion) For almost two years now, from the beginning of 2017 to the end of 2018, GEORGIEN Aktuell has provided news and background information on all the important matters related to Georgia - in politics, economy, society and culture. We have now ceased our coverage on current events and developments in Georgia and the region of the South Caucasus. We thank our readers and regret that we currently have no comparable website in the German language to refer you to, which could inform you about Georgia and the region of the South Caucasus. It would be desirable, if this was to change soon, again. (The editors)