Außenpolitik
Quelle: Twitter / Embassy of Georgia in Germany
Botschafter Khokrishvili von Bundespräsident Steinmeier akkreditiert
Als neuer Botschafter von Georgien in Deutschland ist Elguja Khokrishvili von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue akkreditiert worden.

Botschafter Khokrishvili ist damit rechtswirksam als ranghöchster Vertreter von Georgien in Deutschland anerkannt.

Teil des üblichen Zeremoniells bei der Akkreditierung neuer Botschafter ist ein Gespräch zwischen Bundespräsident und Botschafter, das dem gegenseitigen Kennenlernen und der Übermittlung politischer Botschaften dient.


Der georgische Botschafter Elguja Khokrishvili auf den Stufen von Schloss Bellevue in Berlin.
(Quelle: Twitter / Georgische Botschaft in Deutschland)
Print E-mail
FaceBook Twitter Google
Ähnliche Nachrichten
Die ARD-Tagesschau hat Einsicht in den Entwurf des deutschen Innenministeriums für die Einstufung von Georgien zum „sicheren Herkunftsland“ erhalten und erste Details über die Argumentationsstrategie des Ministeriums in der Sache veröffentlicht.
Mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen hat die georgische Regierung auf die völkerrechtswidrige Entscheidung des syrischen Assad-Regimes, die von Russland besetzten georgischen Gebiete Abchasien und Tskhinvali / Süd-Ossetien als „unabhängige Staaten“ anzuerkennen, reagiert. Auch international wurde der Vorgang verurteilt.