Politik
© The Administration of the President of Georgia
Oppositionsparteien wollen bei Präsidentschaftswahl zusammenarbeiten
Die Oppositionsparteien „Europäisches Georgien“ und „Vereinte Nationale Bewegung“ haben eine Vereinbarung getroffen, wonach sie sich bei den im Oktober anstehenden Präsidentschaftswahlen von Georgien gegenseitig unterstützen wollen.

Konkret nennt das unterzeichnete Dokument drei Schritte, die den Kern der Übereinkunft ausmachen. Beide Parteien wollen demnach…
  1. …ihre Präsidentschaftskandidaten gegenseitig im zweiten Wahlgang unterstützen.
  2. …auf Angriffe gegen die oder Kritik an der jeweils anderen Partei verzichten.
  3. …im ersten und im zweiten Wahlgang den maximalen Stimmanteil mobilisieren.

Die Oppositionsparteien erhoffen sich durch diese Maßnahme, die Gewichtung eines Gegenkandidaten für das Amt des georgischen Präsidenten bei den Wahlen zu ihren Gunsten beeinflussen zu können.
Print E-mail
FaceBook Twitter Google
Ähnliche Nachrichten
Georgien soll sicheres Herkunftsland werden. Worauf die georgische Regierung seit Jahren drängt, soll endlich umgesetzt werden. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf, ausgearbeitet vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, beschlossen.
Das Parlament von Georgien hat das von Premierminister Mamuka Bakhtadze vorgeschlagene und von Präsident Giorgi Margvelashvili dem Parlament vorgelegte neue Kabinett der georgischen Regierung in Kutaissi mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.
Bei einer Notlandung eines Hubschraubers wurden bei Artana in der Region Kakheti im Osten von Georgien fünf Menschen verletzt.
Der georgische Premierminister Mamuka Bakhtadze hat sein neues Kabinett vorgestellt. Es sieht weniger personelle Veränderungen vor, als bislang vermutet worden war, setzt indessen ausschließlich auf Fachleute von außerhalb, nicht auf Mitglieder der Parlamentsfraktion.
Aktuellen Zahlen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zufolge sinkt die Anzahl georgischer Staatsbürger, die in Deutschland Asyl beantragen, deutlich.