Kultur
Kultur
Nov, 29, 2017 / 16:54
Dass georgischer Wein zunehmend sowohl an Bekanntheit als auch an Beliebtheit gewinnt, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Dass er aber nun auch im Guinness-Buch der Rekorde steht, sehr wohl. Jüngste Funde haben Forscher dazu veranlasst den georgischen Wein mit seinen rund 8,000 Jahren alter Geschichte als den ältesten der Welt zu küren.
Kultur
Nov, 28, 2017 / 14:57
Die georgischen Höhlenmalereien aus Trialeti sind nun offiziell Teil des „Prähistorischen Steinkunstpfads“ von Europa. Dies entschied die gleichnamige, internationale Organisation „Prehistoric Rock Art Trails“, kurz PRAT-CARP, die von der Europäischen Union und dem Europarat gefördert wird.
Kultur
Nov, 15, 2017 / 11:18
Wer je georgische Luft geatmet, die Sonne hinter dem Kaukasus aufgehen und die Tautropfen von den Trauben in der weiten Ebene von Kakhetien trocknen sah; wer je zu Gast bei einer georgischen Supra war...
Kultur
Nov, 10, 2017 / 16:39
Lisa Batiashvilis „brillante Technik“, ihre „außergewöhnliche Intuition“ und die „Farben, die sie mit ihrer Musik malt“, würden sie zu einer des großartigsten Violinistinnen weltweit machen, schreibt Edward Seckerson in The Gramophone über die gebürtige Georgierin.
Kultur
Nov, 10, 2017 / 11:19
In der georgischen Hauptstadt Tbilisi wurden die „Buchtage“ eröffnet. Auf der mehrtägigen Messe können alle Interessierten einen Einblick in die neueste Literatur des Landes, in die Fotografie, die Kunst und internationales Buchdesign werfen.
Kultur
Nov, 08, 2017 / 12:04
Georgien und Jazz – für manche ist das vielleicht nicht die naheliegendste Verbindung. Und doch kann das kleine Land im Südkaukasus auf eine reichhaltige und lange Tradition des Jazz zurückblicken. Insbesondere in der Hauptstadt Tbilisi ist die Musikszene nicht nur fester Bestandteil der Kulturlandschaft - sie wächst auch noch nahezu rasant.
Kultur
Nov, 06, 2017 / 12:54
Der georgische Dichter Jansung Charkviani ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Seine Werke prägten die georgische Literatur seit Jahrzehnten.
Kultur
Nov, 03, 2017 / 14:53
Tatort Tbilisi: Die norwegische Pianistin Dagny Juel wird 1901 im Grandhotel erschossen. Der Mörder von Dagny, die eine Muse für viele internationale Künstler war, ist ihr polnischer Liebhaber. Tbilisi pulsiert heute wie damals; in der Realität, wie in der Phantasie der Literaten.
Kultur
Oct, 16, 2017 / 17:03
Im Zuge der neuen Initiative „Art from Georgia“ werden ab heute Kunstwerke verschiedener georgischer Künstler an georgischen Flughäfen ausgestellt. Die Ausstellungsreihe soll zeitversetzt und abwechselnd an allen Flughäfen im Land stattfinden.
Kultur
Oct, 16, 2017 / 15:27
Hollywood-Regisseur David Lnych wird im November Georgien besuchen und plant dort das David Lynch Institut für Kinematografie aufzubauen und ein Filmfestival der ersten Klasse in den nächsten Jahren zu verwirklichen.