Kunst
Kunst
Jan, 11, 2018 / 11:51
Dem Feuilleton des US-amerikanischen Nachrichtensenders CNN gilt Georgiens Hauptstadt Tbilisi als eine von sieben Städten weltweit, die aufgrund ihrer Kunst-, Design- und Kulturszene in diesem Jahr auf jeder Merkliste stehen sollten – neben Paris, Tokyo oder Toronto.
Kunst
Oct, 16, 2017 / 17:03
Im Zuge der neuen Initiative „Art from Georgia“ werden ab heute Kunstwerke verschiedener georgischer Künstler an georgischen Flughäfen ausgestellt. Die Ausstellungsreihe soll zeitversetzt und abwechselnd an allen Flughäfen im Land stattfinden.
Kunst
Sep, 20, 2017 / 16:04
Einen der Höhepunkte des heute zu Ende gehenden Fotofestivals in Tbilisi markierte die Ausstellung „Russian Journal Revisited“ des deutschen preisgekrönten Fotografen Thomas Dworzak und des britischen Schriftstellers Julius Strauss.
Kunst
Jul, 07, 2017 / 14:01
Ein neuer Spielplatz in Bolnisi im Süden Georgiens symbolisiert die guten deutsch-georgischen Beziehungen und die interkulturelle Zusammenarbeit.
Kunst
Jun, 12, 2017 / 15:12
Der bereits mehrfach preisgekrönte georgisch-deutsche Film „My Happy Family“ (georg.: “Chemi bednieri ojakhi”) der Regisseure Nana Ekvtimishvili und Simon Gross soll nun auch von der Europäischen Filmakademie in der Kategorie “Bester Film des Jahres” für den Europäischen Filmpreis nominiert werden.
Kunst
Jun, 07, 2017 / 11:12
Die deutsche Theaterregisseurin Jette Steckel hat den knapp 1300-Seiten-Familienepos Das Achte Leben (für Brilka) von der in Deutschland lebenden, georgischen Schriftstellerin Nino Haratishvili auf die Bühne des Hamburger Thalia Theaters gebracht.
Kunst
May, 29, 2017 / 16:02
Anlässlich des deutsch-georgischen Freundschaftsjahres stellt die „Künstlerwerkstatt L6“ in Freiburg die Arbeiten zweier Fotografen aus. Nino Alavidse und Christoph Schumacher präsentieren im Rahmen der „Georgischen Woche Freiburg“ ihre ganz besonderen Blickwinkel auf Georgien.
Kunst
Apr, 12, 2017 / 12:17
Rund zweihundert Jahre ist es her, seitdem die ersten deutschen Siedler in Georgien ankamen. Die georgische Nationalgalerie in Tbilisi feiert das Jubiläum mit der Sonderausstellung „Deutsche in Georgien – Kunst, Architektur, Wissenschaft“, die vom 12. – 30. April ihre Türen für Besucher geöffnet hat.