Gesellschaft / Geschichte
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 18, 2017 / 10:50
Es kommt einer kleinen Revolution gleich, dass Nino Bolkvadze für die Republikanische Partei für einen Sitz im Stadtrat von Tbilisi kandidiert, ist sie doch die erste offen lesbische Kanditdatin für ein politisches Amt, die in Georgien seit der Gründung der Demokratie antritt.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 15, 2017 / 10:07
Alle der über 50.000 Schulanfänger in Georgien erhalten heute zum ersten Schultag vom Staat kostenlose Laptops.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 12, 2017 / 11:25
Die achte Ausgabe des Tbilisi Foto Festivals stellt in diesem September Mode und Kleidung als Ausdruck der eigenen Identität und Einflussgröße der Fremdwahrnehmung in den Mittelpunkt des Geschehens.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 11, 2017 / 09:59
Der georgische Präsident Giorgi Margvelashvili hat dem französischen Komponisten und Honorarkonsul der Botschaft von Litauen, Michel Sogny, den prestigeträchtigen Verdienstorden von Georgien überreicht.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 06, 2017 / 15:15
In seinem neuen Bildband „Auf dem Balkon Europas“ zeigt der deutsche Fotograf Gerald Hänel ein facettenreiches Georgien, das durch seine Kamerlinse betrachtet alles offenbart, was es zu bieten hat: einen Reichtum an Geschichte, Kultur und Natur.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 05, 2017 / 12:18
Um Gehörlosen in Georgien wichtige Informationen zur anstehenden Lokalwahl zukommen zu lassen und die Wahlen so inklusiv wie möglich zu gestalten, bietet die nationale Wahlkommission Videos mit Gebärdensprache an und überbrückt so ein Kommunikationsproblem.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 04, 2017 / 15:59
Der Fall des prominenten Aktivisten und Befürworters von milderen Strafen für den Besitz und den Konsum von Drogen in Georgien, Beka Tsikarishvili, zeigt auf, wie sich die Gesetzgebung im Land in dieser Hinsicht verändert hat.
Gesellschaft / Geschichte
Sep, 04, 2017 / 10:54
Das internationale Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt – die Istanbul Konvention – wurde von Georgien bereits im Mai 2017 ratifiziert. Nun tritt es offiziell in Kraft. Damit ist Georgien das 24. Land, welches die Istanbul Konvention umsetzt.
Gesellschaft / Geschichte
Aug, 31, 2017 / 09:18
Das georgische Bildungsministerium hat dem Antrag des türkischen Demirel Colleges Tbilisi auf Verlängerung der Lehrbefugnis und Schullizenz nicht stattgegeben. Grund seien „mehrere Verstöße“ gegen Richtlinien für Bildungseinrichtungen des Landes. Unter anderem nennt die Stellungnahme des Ministeriums „unverhältnismässig aufwendige und intransparente Aufnahme- und Prüfungsverfahren“.
Gesellschaft / Geschichte
Aug, 28, 2017 / 08:31
Ein Streik einer Gruppe von Arbeitern der staatlichen Eisenbahngesellschaft ist in Tbilisi eskaliert. Die Polizei verhaftete zehn Personen wegen angeblichem Vandalismus und Widerstand gegen die Staatsgewalt.