Gesellschaft / Geschichte
Gesellschaft / Geschichte
Jan, 09, 2018 / 11:20
Abgelegen, das heißt heute nicht mehr nur die geografische Abgeschiedenheit oder eine schwere Zugänglichkeit. Stattdessen gilt auch als abgelegen, wo das Handy keine Verbindung anzeigt und „schlimmer“ noch die Regionen, wo es keine Möglichkeit gibt, über das Internet in den Kontakt mit dem Rest der Welt zu treten.
Gesellschaft / Geschichte
Jan, 08, 2018 / 11:24
Während Christen in Deutschland der Ankunft der Heiligen Drei Könige gedachten, feierten die Angehörigen der georgisch-orthodoxen Kirche mit landesweiten Gottesdiensten in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar die Geburt und Menschwerdung von Gottes Sohn.
Gesellschaft / Geschichte
Dec, 26, 2017 / 11:22
Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Svetitskhoveli Kathedrale von Mtskheta - der Überlieferung nach der Gründungsort der georgisch-orthodoxen Kirche - gratulierten Vertreter aus Kirche, Staat und Gesellschaft Patriarch Ilia II. zum 40. Jahrestag seiner Einsegnung in das Amt.
Gesellschaft / Geschichte
Dec, 13, 2017 / 15:26
Um einen modernen Staat zu errichten, dürfe man keine Mühen scheuen, so der georgische Premierminister Giorgi Kvirikashvili vor Kurzem anlässlich einer Umstrukturierung des Kabinetts. In manchen Bereichen sei Georgien dabei schon moderner als die meisten anderen Staaten.
Gesellschaft / Geschichte
Dec, 13, 2017 / 12:25
Die jüdischen Gemeinden begehen derzeit auch in Georgien das achttägige Chanukkafest, das an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels von Jerusalem erinnert. Premierminister Giorgi Kvirikashvili entzündete gestern in der Synagoge von Tbilisi die erste der acht Kerzen am Chanukkaleuchter.
Gesellschaft / Geschichte
Dec, 11, 2017 / 11:42
In einer feierlichen Zeremonie verlieh der georgische Präsident Giorgi Margvelashvili Verdienstorden an georgische Polizistinnen und Polizisten, die sich besonders für den Kampf gegen Gewalt gegen Frauen und Kinder eingesetzt haben.
Gesellschaft / Geschichte
Dec, 08, 2017 / 16:00
Mehr als 40 Prozent aller Frauen sind in Georgien nicht wirtschaftlich tätig. Zudem liegt der „Gender Pay Gap“, der Gehaltsunterschied zwischen Mann und Frau, im Durchschnitt bei 35 Prozent – Männer verdienen durchschnittlich deutlich besser.
Gesellschaft / Geschichte
Nov, 30, 2017 / 13:18
Neuesten Zahlen des georgischen Innenministeriums zufolge haben die meisten Georgierinnen und Georgier die seit März geltende EU-Visaliberalisierung genutzt, um nach Deutschland zu reisen.
Gesellschaft / Geschichte
Nov, 29, 2017 / 16:54
Dass georgischer Wein zunehmend sowohl an Bekanntheit als auch an Beliebtheit gewinnt, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Dass er aber nun auch im Guinness-Buch der Rekorde steht, sehr wohl. Jüngste Funde haben Forscher dazu veranlasst den georgischen Wein mit seinen rund 8,000 Jahren alter Geschichte als den ältesten der Welt zu küren.
Gesellschaft / Geschichte
Nov, 29, 2017 / 13:31
Man muss diese Stadt für Vieles lieben. Nur leider nicht mehr für ihre Luft. Nahezu täglich gibt es einen anderen Grund dafür, dass der Verkehr entlang der drei, vier Hauptverkehrsadern, die durch Tbilisi führen, komplett zusammenbricht. Stoßstange an Stoßstange qualmen dann Autos, deren Schadstoffaustausch auf zehn Kilometern nach heutigen Standards vermutlich für hundert und mehr reichen könnte.