Geschichte
Geschichte
Aug, 14, 2017 / 16:47
Am 14. August 1992 eskalierte das Unabhängigkeitsstreben der Abchasen zum Krieg. Mehr als ein Jahr tobten Straßenkämpfe in vielen Städten.
Geschichte
Aug, 09, 2017 / 10:04
Am neunten Jahrestag des Kriegsbeginns zwischen Georgien und Russland gedachten georgische Politiker der Opfer des Krieges und riefen zur Versöhnung der Konfliktparteien auf.
Geschichte
Jul, 14, 2017 / 16:36
Meldungen von fortgesetzter Annexion weiterer georgischer Territorien durch die russischen Besatzungstruppen in Süd-Ossetien sorgen in den letzten Tagen für große Verunsicherung und drohen die Deeskalationsstrategie der Georgier ebenso empfindlich zu stören wie deren Bemühen Brücken zu schlagen, ohne die Kernforderung (Rückgabe der besetzten Gebiete) aufzugeben.
Geschichte
Jul, 07, 2017 / 14:01
Ein neuer Spielplatz in Bolnisi im Süden Georgiens symbolisiert die guten deutsch-georgischen Beziehungen und die interkulturelle Zusammenarbeit.
Geschichte
Jun, 28, 2017 / 17:35
Mehrere georgische Schulen haben sich in einem gemeinsamen Schreiben an die georgische Regierung gewandt und diese aufgefordert, sich nicht dem Druck der türkischen Regierung zu beugen, die die Auslieferung von Mustafa Emre Çabuk verlangt, dem Direktor des Demirel Colleges in Tbilisi.
Geschichte
May, 02, 2017 / 12:43
Die Gewährleistung der Medienfreiheit ist ein wichtiger Bestandteil der Reformanstrengungen, denen sich die georgische Regierung verschrieben hat. Trotz einiger Fortschritte besteht weiterer Aufholbedarf. Deshalb verstärkt die Regierung nun die Zusammenarbeit mit der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).
Geschichte
Apr, 28, 2017 / 16:45
Anlässlich des 25. Jubiläums der georgisch-niederländischen Diplomatie schrieb der niederländische Außenminister Bert Koenders seinem georgischen Amtskollegen Mikheil Janelidze. Die Beziehungen beider Länder hätten Koenders zufolge eine „neue Dimension“ erreicht.
Geschichte
Apr, 28, 2017 / 12:03
Am ersten Tag seines offiziellen Besuchs in Berlin traf sich der georgische Außenminister Mikheil Janelidze mit Vertreterinnen und Vertretern der georgischen Diaspora in Berlin. Im Mittelpunkt standen vor allem die Deutsch-Georgischen Beziehungen.
Geschichte
Apr, 18, 2017 / 13:56
2017 sind es 25 Jahre, dass Teile Georgiens von Russland besetzt gehalten werden. Der Konflikt wird oft als “eingefroren” bezeichnet. Aber stimmt es, dass sich im besetzten Gebiet und der Grenzregion zu Georgien nichts verändert?
Geschichte
Apr, 12, 2017 / 12:17
Rund zweihundert Jahre ist es her, seitdem die ersten deutschen Siedler in Georgien ankamen. Die georgische Nationalgalerie in Tbilisi feiert das Jubiläum mit der Sonderausstellung „Deutsche in Georgien – Kunst, Architektur, Wissenschaft“, die vom 12. – 30. April ihre Türen für Besucher geöffnet hat.